smawandi konzipiert, designt und entwickelt innovative Software für den Schienenverkehr. Und das immer mit dem Ziel, Eisenbahn-Verkehrsunternehmen durch digitale, pragmatische Lösungen zu unterstützen und ihnen damit einen echten Mehrwert zu liefern.

Unsere Erfolgsgeschichten.

Mit diesen individuellen Projekten konnten wir bereits signifikante Effekte für unsere Kunden erzielen.

Assetmanagement mit optimierter Instandhaltung? Schon gemacht!

Innerhalb des Projektes Digitale Flottensteuerung wurde ein prozessübergreifendes System entwickelt, welches das Assetmanagement optimiert und die Instandhaltungsplanung teilautomatisiert. Werke stellen ihr Leistungsangebot online zur Verfügung und können automatisch bebucht werden.

Erfahren Sie, wie smawandi die Digitalisierung und Teilautomatisierung der Prozesswelt im Projekt “Digitale Flottensteuerung” beim Güterverkehr der Deutschen Bahn maßgeblich verbessert und begleitet hat.

Die Verfügbarkeit von Fahrzeugen prognostizieren? Da sind wir gerade dran!

Eines der wichtigsten Assets eines Eisenbahnunternehmens sind die Fahrzeuge. Wie viele Fahrzeuge zu welchem Zeitpunkt zur Verfügung stehen und für Leistungen oder Verkehre genutzt werden können ist daher eine entscheidende Frage. Sie lässt sich aber nicht immer leicht beantworten.

Lesen Sie hier, wie mittels künstlicher Intelligenz und Machine-Learning Algorithmen verschiedene Einflussfaktoren berücksichtigt werden können und so die Fahrzeugverfügbarkeit prognostiziert werden kann.

GPS basierte Business Cases? Genau unser Steckenpferd!

Vom einfachen Anzeigen der Fahrzeugposition, über das Tracken von gefahrenen Leistungen bis hin zu individuellen Live-Meldungen an Partner und Kunden, werden GPS-Daten für verschiedene Anwendungsfälle genutzt.

Lernen Sie unsere Business Cases kennen und erfahren Sie, wie GPS-Daten gewinnbringend verarbeitet und genutzt werden können.

Dieses Vertrauen haben wir schon.

Wissenswertes aus der Branche.

Themen, die uns und natürlich auch die Welt des Schienenverkehrs bewegen – sicher auch für Sie interessant!

Streckenerkennung mittels GPS

Welche Strecke ein Fahrzeug in einem bestimmten Zeitraum zurückgelegt hat ist insbesondere für Lokvermietungen relevant. Mittels GPS Daten können diese Strecken systemisch erkannt werden.

3 Min. Lesezeit

Prognosegestütze Lokeinsatzplanung

Im Schienengüterverkehr gibt es keinen Fahrplan wie im Personenverkehr, sondern Leistungen müssen von beliebigen Orten innerhalb des Netzes zu ganz unterschiedlichen Zielen gebracht werden. Das macht eine vorausschauende Fahrzeugeinsatzplanung notwendig.

5 Min. Lesezeit

Asset Management

Neben den Mitarbeitern sind die Fahrzeuge das wichtigste Asset eines Eisenbahnunternehmens. Daher ist es von höchster Wichtigkeit, dass diese stets in bestem Zustand sind und jederzeit, zuverlässig eingesetzt werden können. Hierfür braucht es ein intelligentes Asset Management.

4 Min. Lesezeit

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?

Kontaktieren Sie uns gerne via Mail

Kontakt